Das Defi für ELA

Am 16. September verlassen Sie, allein oder in Gruppen, den Col de La Gueulaz zwischen Finhaut und Emosson. Von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr ist die Col für den Verkehr von Finhaut gesperrt, sodass Sie Höhenmeter sammeln und Geld für ELA sammeln können, die gegen Leukodystrophien kämpft. Der Kurs ist offen für alle. Keine Notwendigkeit, ein Fahrradpro zu sein! Wir hoffen, Sie zu einem einzigartigen Erlebnis zu machen, reich an Emotionen und gefüllt mit unvergesslichen Momenten

Wie funktioniert es?

  1. Suchen Sie einen Sponsor oder Schirmherrn für Ihren Aufstieg. Erhalten Sie gesponsert von einem Sponsor, einer Firma oder einem Sponsor, Ihren Eltern oder Freunden, kurz gesagt von jedem, der sich bereit erklärt, Sie bei dieser sportlichen Herausforderung zu unterstützen. Sie werden zusammen einen Preis für jeden Meter Höhenunterschied festlegen (es gibt insgesamt 735 Höhenmeter, was bei einem Preis von 10 Cent pro Höhenmeter insgesamt CHF 73.50 pro Aufstieg ergibt)
  2. Registrieren Sie sich auf der Website www.ladesalpereichenbach.ch, indem Sie das entsprechende Formular ausfüllen. Wir warten auf Sie am Tag der Veranstaltung, um Sie zu ermutigen.
  3.  Nach der Anstrengung der Komfort. Ein Diplom, das Ihre großartige Leistung bestätigt, wird Ihnen ausgestellt, dann können Sie die verschiedenen Animationen der Veranstaltung nutzen!

Für die jenigen, oder die jenigen, die für eine verkürzte Version des Grand Course Straße oder mit dem Mountainbike entscheiden möchten, laden wir Sie in der Challenge für ELA teilzunehmen. Fahren Sie von Finhaut nach Émosson, mit Rennrad, Mountainbike und sammeln Sie positive Höhen für ELA! Beachten Sie, dass Sie auch die Möglichkeit haben, dieses E-Bike zu fahren. Der Zeitpunkt beginnt, wenn Sie vor dem Bahnhof Finhaut abfahren.

Mit einer durchschnittlichen Steigung von 6,7% führt der Kurs für 8,1 km von einer Höhe von 1230 m bis 1965 m. Sie haben die Möglichkeit, den 735 m Höhenunterschied auf einer Bergstraße in aller Freiheit zu besteigen! Der Start erfolgt vor dem Bahnhof Finhaut. Nachdem Sie das Dorf durchquert haben, fahren Sie weiter auf der Straße nach Col de Gueulaz in Richtung Emosson. Sie können dann die Emotionen der Ankunftsphase der Tour de France 2016 noch einmal erleben. Schauer garantiert!

Oben angekommen haben die Teilnehmer genügend Zeit zum Auftanken, bevor sie nach Finhaut fahren und sich auf einen neuen Aufstieg vorbereiten. Ziel ist es, ab 11 Uhr die maximal mögliche Höhe zu erreichen.

Informationen

RegestrierungsgebührCHF 20.- (inkl. Gutschein zum Mittagessen, Sicherheitskosten)
Start11.00-16.00 – Bahnhof Finhaut
AnkunftPass Col de la Gueulaz (Emosson)
Startnummern Ausgabe Mehrzweckraum Finhaut (Renntag)
Andere InformationenFahren Sie sicher auf dem Col de la Gueulaz (Finhaut-Emosson)